Was ist das beste vegane Proteinpulver? Top 7 analysiert

von | Nov 3, 2021 | Ernährung

Pasta, Curry oder Avocado-Brote schmecken zwar sehr lecker, liefern aber oft wenige bis gar keine Proteine.

Gerade in der pflanzlichen Ernährung ist es nicht immer einfach seinen Eiweißbedarf zu decken. Vegane Proteinpulver bieten eine praktische Möglichkeit, um Mahlzeiten einfach zu ergänzen.

Zwar kannst du auch ohne einem veganen Eiweißpulver deinen Bedarf decken, doch es benötigt einfach mehr Zeit, Planung und Aufwand.

Ziel der V-Gang ist es dir die pflanzliche Ernährung zu erleichtern. Daher stellen wir nachfolgend die besten Proteinpulver vor, welche selbst getestet wurden!

Gerne kannst du der Community Vorschläge machen!

Top vegane Proteinpulver je Kategorie

Nachfolgend findest du unsere Gewinne in den 7 Kategorien:

  • Geschmack
  • Preis
  • BIO
  • Geschmacksneutral
  • Zum Abnehmen
  • Für Muskelaufbau
  • Zum Zunehmen

Folgende Kategorien haben wir verwendet, um das beste vegane Proteinpulver in den jeweiligen Kategorien zu finden:

  • Proteintyp
  • Geschmack
  • Löslichkeit
  • Preis
  • Kalorien

Zudem haben wir dir die Geschmacksrichtungen aufgelistet, welche ebenfalls von der Marke angeboten werden.

Nähere Informationen findest du weiter unten im Artikel.

Bester Gesschmack

N1: Schoko Pulver

Proteintyp: Mischung aus Erbsenprotein (73%) und Reisprotein (18,3%)
Geschmack: 8,5/10
Löslichkeit: 7/10
Preis: 2,1€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 407 kcal und 75 g P.
Geschmacksrichtungen: Vanille und Schokolade

Beschreibung

Geschmacklich gehört es zu den besten veganen Eiweißpulvern! Auch die Löslichkeit ist überzeugend.

Hergestellt wird es in Deutschland, was auch für die meisten Zutaten gilt.

Ein Vorteil von dem pflanzlichen Proteinpulver von N1 ist der Verzicht auf Soja. Somit ist für all jene geeignet, die Soja schlecht vertragen.

Probiere dieses vegane Proteinpulver aus, wenn dir Geschmack besonders wichtig ist! Viel besser geht es nicht!

Bester Preis

Vit4Ever: Vegan 7K Protein

Proteintyp: Reis-, Mandeln-, Soja-, Erbsen-, Hanf-, Cranberry-, Sonnenblumenprotein
Geschmack: 6,5/10
Löslichkeit: 7/10
Preis: 1,73€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 380 kcal und 75 g Eiweiß
Geschmacksrichtungen: Vanille, Doppel-Schokolade, Cookies & Cream

Beschreibung:

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist kaum zu überbieten! Die Qualität von dem Vit4Ever Eiweißpulver wird dem günstigen Preis absolut gerecht.

100 Gramm bekommst du sogar für unter 2€! Produziert wird in Deutschland und Niederlande.

Auch, wenn ein paar Zusatzstoffe verwendet werden, verzichtet der Hersteller auf künstliche Produkte, wie Konservierungsstoffe.

Bestes Bio Pulver

Fairnatural: Pure Vegan Protein

Proteintyp: Reis-, Hanf & Erbsenprotein
Geschmack: 6,5/10
Löslichkeit: 8/10
Preis: 4,13€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 341 kcal und 73,2 g Eiweiß
Geschmacksrichtungen: Vanille, Schokolade, Mango und Neutral.

Beschreibung:

Dieses vegane Proteinpulver ist optimal für dich, wenn du auf Natürlichkeit einen großen Wert legst.

Das Produkt ist Bio-Zertifiziert und wird ohne Plastik verpackt. Geschmacklich ist es ausbaufähig, wird dafür ohne künstlichen Stoffen geliefert, welche den Geschmack aufbessern sollen.

Bestes geschmacksneutrale Pulver

Nutri Plus – Vegan 3K-Protein

Proteintyp: Mischung aus Sojaproteinisolat, Weizenprotein und Erbsenproteinisolat
Geschmack: 7/10
Löslichkeit: 8/10
Preis: 2,4€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 378 kcal und 85 g Eiweiß
Geschmacksrichtungen: U.a. Vanille, Schokolade, Cookies & Cream, Banane, Haselnuss

Beschreibung:

Die pflanzlichen Proteinpulver von Nutri Plus sind qualitativ, preiswert und hat einen hohen Proteingehalt.

Wenn du ein geschmacksneutrales Eiweißpulver suchst, welches helfen soll deinen Proteinbedarf zu decken, bist du bei diesem Produkt bestens aufgehoben.

Bestes zum Abnehmen

ProFuel: V-Protein

Proteintyp: Mischung aus Sonnenblumen, Soja, Hanfsamen und Kürbiskernen
Geschmack: 8/10
Löslichkeit: 8/10
Preis: 2,9€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 348 kcal und 74,4 g Eiweiß
Geschmacksrichtungen: U.a. Vanille, Schokolade, Erdnuss, Salted Caramel, Haselnuss

Beschreibung

Ein Proteinpulver hilft dir beim Abnehmen, wenn es wenige Kalorien hat, sättigt und viel Eiweiß liefert.

Das vegane Eiweißpulver von ProFuel kann diese drei Faktoren verbinden.

Vor allem, wenn du den Shake als Ersatz für Süßigkeiten verwendest.

Bestes für Muskelaufbau

ESN: Vegan Pro Complex

Proteintyp: Mischung aus Reisproteinkonzentrat (65,9%), Erbsenproteinisolat (21,7%)
Geschmack: 7/10
Löslichkeit: 8/10
Preis: 2,75€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 367 kcal und 73 g Eiweiß
Geschmacksrichtungen: U.a. Hazelnut Nougat, Chocolate Coconut, Vanille

Beschreibung:

Für den Muskelaufbau ist ein hoher Proteingehalt und ein vorteilhaftes Aminosäurenprofil wichtig.

Beide Punkte werden durch das Proteinpulver abgedeckt.

Dazu kommt ein hoher Qualitätsstandard, zufriedenstellender Geschmack und solide Löslichkeit.

Bestes für Gewichtszunahme

THE PROTEIN WORKS – Vegan Mass Gainer

Proteintyp: Mischung aus Soja, Brauner Reis und Erbse
Geschmack: 7/10
Löslichkeit: 7/10
Preis: 1€ pro 100 g
Kalorien: Pro 100 g: 360 kcal und 26 g Eiweiß
Geschmacksrichtungen: U.a. Schokolade, Vanille, Erdbeere

Beschreibung:

Falls es dein Ziel sein sollte Gewicht zuzunehmen, solltest du auf eine hohen Kalorien- und Proteingehalt halten.

In diesem Fall solltest du einen Weight Gainer in Betracht ziehen. Dieser wird üblicherweise in größeren Portionen konsumiert als Proteinpulver.

Daher ist auch der Proteingehalt pro 100g geringer. Ansonsten würdest du deinem Körper viel zu viel Eiweiß zuführen.

Kriterien, nach welchen wir das beste vegane Proteinpulver suchen

Anhand von folgender fünf Kategorien sind die besten veganen Proteinpulver eingeordnet und analysiert worden.

Proteintyp

Veganes Proteinpulver kann aus verschiedenen Lebensmitteln extrahiert werden. Dazu zählen beispielsweise Reis, Erbsen, Soja oder Hanf.

Üblich ist es Proteinpulver nicht aus einem Lebensmittel, sondern aus einer Kombination von verschiedenen Quellen herzustellen.

Geschmack

Geschmack ist zwar subjektiv, aber dennoch ein wichtiger Faktor, wenn du dir veganes Eiweißpulver kaufen möchtest.

Damit alle Proteinpulver unter den gleichen Bedingungen getestet wurden, wurden alle Proteine mit 350 ml Sojamilch probiert.

Für die Einordnung des Geschmacks wird eine Skala von 0 bis 10 verwendet, wobei 0 für „schmeckt überhaupt nicht“ steht und 10 als „besser geht es nicht“ definiert ist.

Löslichkeit

Die Löslichkeit ist bei pflanzlichen Eiweißpulvern ein kritischer Punkt. Denn diese ist üblicherweise schlechter als bei tierischen Proteinpulvern.

Bei der Löslichkeit geht es darum, wie gut sich das Pulver in der Flüssigkeit (oder der Mahlzeit) auflöst.

Je schlechter die Löslichkeit, desto mehr verklumpt das Pulver und desto schlechter ist der Geschmack.

Bei diesem veganem Proteinpulver Test wird wieder eine Skala von 0 bis 10 verwendet.

Preis

Vegane Produkte genießen oft einen Aufpreis. Dieser Effekt zeichnet sich auch bei pflanzlichen Proteinpulvern ab.

Um eine Einschätzung des Preises zu geben, wird dieser pro 100 g angegeben. Dadurch kannst du die einzelnen Hersteller schnell miteinander vergleichen.

Der Preis für die Bewertung stammt von dem Ort, an dem das Proteinpulver gekauft wurde. Dabei kann es sich, um ein Fachgeschäft oder Amazon handeln.

Daher kann der Preis womöglich Schwankungen unterliegen, abhängig davon, wo du das vegane Proteinpulver kaufen möchtest.

Kalorien

Da manche Proteinpulver nur einen geringen Eiweißgehalt haben, musst du größere Mengen verwenden, um die gewünschte Proteinzufuhr zu bekommen.

Daher geben wir sowohl die Kalorien pro Portion, als auch den Eiweißgehalt der Testsieger an.

Geschmacksrichtungen

Vegane Eiweißpulver kannst du typischerweise in verschiedenen Geschmacksrichtungen kaufen.

Damit du sofort siehst, ob deine bevorzugte Geschmacksrichtung zur Verfügung steht, haben wir dir alle verfügbaren Geschmacksrichtungen der jeweiligen Marke aufgelistet.

Pflanzliches Proteinpulver

Fragen zu pflanzlichem Proteinpulver

Welche Vorteile hat veganes Proteinpulver?

Eiweiß hat viele Vorteile für einen gesunden Körper, weshalb du folgende drei nachweislichen Vorteile von Eiweiß kennen solltest:

  • Proteine wirken sättigend (1)
  • Eiweiß erhöht den Stoffwechsel (2)
  • Proteine helfen Muskelmasse zu erhalten (3)

Veganes Eiweißpulver bietet eine praktische Möglichkeit, um den Proteingehalt von pflanzlichen Lebensmitteln zu ergänzen.

Wie oft sollte ich Proteinpulver nehmen?

Das hängt davon ab, wie viel Eiweiß du durch deine restliche Ernährung aufnimmst. Außerdem macht es einen Unterschied, welche Ziele du verfolgst.

Jedenfalls sollte Proteinpulver nicht deine einzige Proteinquelle sein. Versuche natürliche Quellen zu bevorzugen.

Dann sollten 1-2 Portionen reichen, selbst wenn du viel Fitnesstraining betreibst.

Ist Proteinpulver ungesund?

Du musst dir über Proteinpulver und dessen Inhaltsstoffe keine Sorgen machen, wenn

  • Du es nicht übertreibst
  • Keine Unverträglichkeiten bestehen
  • Du Dosierungen nicht übertreibst

Achten dennoch auf Proteinquellen, welche eine hohe Qualität aufweisen und optimalerweise durch unabhängige Labore getestet sind.